Bernd Kratz

Co – Founder and Shareholder

 

Karriere

Im Anschluss an ein Logistikstudium begann Bernd Kratz seine berufliche Laufbahn in der Distributionslogistik der Bayerische Motoren Werke (BMW) AG, München.

5 Jahre später folgten internationale Erfahrungen an der University of Wales im Rahmen einer Spezialisierung auf den Distanzhandel eines Postgraduate Master of Science.

Seit 1988 (somit seit fast 30 Jahren) konzentriert sich Bernd Kratz auf den Interaktiven Handel (Yves Rocher, Versandhaus WENZ, AGS, Conrad Electronic), davon 17 Jahre als Geschäftsführer.

Nach über 10-jähriger Funktion als Geschäftsführer der Conrad Electronic SE gründete er 2011 die EMA – Executive Management Advisors GmbH. Als geschäftsführender Gesellschafter fokussiert er insbesondere auf die logistische Beratung sowie die Unterstützung des Top-Managements bei diversen Themen der Unternehmensführung im Distanzhandel / eCommerce / MultiChannel, der Erstellung von Expertisen und dem Personal Coaching.

Darüber hinaus hat sich Bernd Kratz zusammen mit Key-Playern der Branche auf automatisierte Lösungsmöglichkeiten und den Einsatz von Robotic in den „Paketfabriken“ im MultiChannel spezialisiert.

Bernd Kratz ist Co-Founder und Mitgesellschafter der „IDIH – Institut des Interaktiven Handels GmbH“ in Berlin sowie der „eCONment GmbH“, Vorsitzender der „Logistic Natives“, Mitglied im „Diplomatic Council“ und engagiert sich auf vielen weiteren Gebieten im OmniChannel.

 

Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Gesamtheitliche Strategieentwicklung im OmniChannel
  • Prozessoptimierung in den „Paketfabriken“
  • Automatisierung / Robotic in der Intralogistik
  • Mergers & Acquisitions
  • Search adäquater Führungskräfte
  • Training und Personal-Coaching
  • Interimsmanagement
  • Fach- und Motivationsvorträge